Sonnenbrillen Trends 2017

MAGAZIN DIE DIETRICH – 06.Januar 2017

Anuschka Wienerl

fendi_christmas_kampagne_v650x433

Sonnenbrillen Trends 2017

Diesen Sommer wird es ganz schön abgefahren. Die Sonnenbrillen Trends 2016 sind alles nur nicht langweilig. Von geometrischen Rahmen bishin zu auffälligen Verzierungen.

Aber auch einige Klassiker sind wieder am Start. Wir verraten dir welche Sonnenbrillen jede modebewusste Frau jetzt trägt.

Piloten Sonnenbrille

Der absolute Klassiker unter den Sonnenbrillen hat es mal wieder geschafft. Auch diese Saison kann sich dieses Modell sehen lassen.

Verspiegelte Sonnenbrillen

Mit diesem Modell ist dir ein cooler Auftritt garantiert. Es gibt die verspiegelten Sonnenbrilen in allen mögliche Variationen, Formen und Farben.

Oversized Sonnenbrillen

Und mal wieder sind XXL Sonnenbrillen DER Hit. Passend zum Oversized-Mantel und Pullover kannst du jetzt auch die Sonnenbrille oversized ragen. Dabei ist die Form vollkommen egal. Hauptsache die Größe stimmt.

Cateye Sonnenbrillen

Retro ist auch diesen Sommer extrem angesagt. Die Cateye Sonnenbrille ist mit einem goldl, silber- oder Bronze-farbenen Rahmen besonders cool.

Sonnenbrillen mit auffälligen Rändern

Wer es gerne auffällig mag, kann zu Sonnenbrillen mit einem breiten und auffälligen Rahmen greifen. Hier ist auch die Form egal. Am coolsten sind die Sonnenbrillen, wenn der dicke Rand farbig ist, wie zum Beispiel Pastellrosa.

Hippie Style Sonnenbrillen

Der 70er jahre Trend hält an. Komplett runde Brillen im Hippie Style sind auch diesen Sommer hip und ein Must-have für jede stilbewusste Frau.

Sonnenbrillen-Guide:

Die große Schwarze: Jede Fashionista muss sie haben: die klassische, große Sonnenbrille. Styling-Tipp: Zu großen schwarzen Sonnenbrillen passen verschiedene Modestile. Vintage wirken sie zum Sixties-Hänger, elegant zum Businesskostüm und glamourös zum Cocktailkleid.

Pilotenbrillen: Top Gun ist zurück – mit vielen lässigen Modellen. Wem Grau und Schwarz zu langweilig ist, setzt auf Lila- und Grünnuancen. Styling-Tipp: Pilotenbrillen sind toll zu lässig-glamourösen Outfits. Bitte nicht zum Business-Kostüm oder zum eleganten Kleid kombinieren!

Shades mit Schmuckelementen: Shades können wahre Schmuckstücke sein – verziert mit Silber, Gold und Diamanten. Besonders begehrt: Logo-Brillen. Styling-Tipp: Kombinieren Sie keinen extravaganten Schmuck zur verzierten Sonnenbrille – sie kommt sonst nicht zur Geltung.

Aerodynamische Brillen: Aerodynamisch geformte Shades sind Coolness pur. Styling-Tipp: Binden Sie die Haare zu einem strengen Zopf und stylen Sie den Pony zur Seite – von dieser Sonnenbrille darf nichts ablenken.

Die heißesten neuen Sonnenbrillen kommen von Supermarket

Dass aus Schweden superheiße Mode kommt, ist nicht neu. Zuletzt hat Eytys Herzrasen bei uns ausgelöst. Unser neuer Crush aus Stockholm nennt sich Supermarket. Und was gibt es da zu kaufen? Katzenfutter und Konserven, zum Beispiel. So heißen zwei der großartigen Sonnenbrillen-Modelle. Die Farben tragen Namen wie „Steak“, „Sparkling Water“, „Fruit Salad“, „Cookies & Cream“ und „Salt Liquorice“. Die Styles sind markant, hip und doch irgendwie klassisch. Gegründet wurde Supermarket 2014 mit dem Ziel, stylische und humorvolle Sonnenbrillen zu machen. „Forget swedish melancholy, this is pure Sunshine!“, lautet das Motto. Zu den Fans der handgemachten Brillen zählt zum Beispiel Chiara Ferragni – und ihr jetzt auch? Kaufen lassen sich die Sonnenbrillen in Deutschland bislang nur über den Online-Shop von Supermarket (mit 10 $ sind die internationalen Portokosten auch total erschwinglich).

 

sonnenbrillen-styling_7_420x540-jpg

sonnenbrillen-styling_5_420x540-jpg

driesvannoten_v650x433

Cindy Crawford for Harpers Bazaar Brazil (February 2013) photo shoot by Nagi Sakai