Messekonzept Streetstyle@Gallery überzeugt mit Streetwear und Sta

Düsseldorf, 23.07.2016

In Düsseldorf geht es seit Freitag heiß her. Denn während der Ordertage feierte die bei Einkäufern beliebte Modemesse Gallery in dieser Saison Premiere mit einem neuen Konzept: Die Streetstyle@Gallery lockte nicht nur Fashion-Einkäufer, Influencer und Branchen-Interne, sondern auch viel Prominenz und zahlreiche Endverbraucher und HipHop-Interessierte an. Erfolgreich konnte so ein neues Lifestyle-Event umgesetzt werden, das viel mehr ist als eine reine Modemesse. Music-Acts, Rap-Auftritte, Dance-Performances und Fashion Shows sorgten für reichlich Abwechslung und eine authentische Inszenierung von Streetwear und dem Lebensgefühl dahinter.

Im alten Kesselhaus auf dem Areal Böhler startete am Freitag, den 22.07.2016, bei sommerlichen Temperaturen die Streetstyle@Gallery. Die Stimmung wurde schon um 11 Uhr durch ein DJ-Set vom J-Snake Team aufgeheizt. Weitaus sanfter ging es dann mit einer Akustik-Performance von Sängerin Cassandra Steen zu. Highlight des Tages war die Fashion Show von Barbara Becker, auf der sie ihre neue Kollektion präsentierte. Energiegeladen ging es dann mit dem DJ-Set ihres Sohns Noah weiter. So ist die Streetstyle@Gallery eine der wenigen Veranstaltungen, auf der die beiden gemeinsam zu sehen waren, was bei den anwesenden Gästen besonders gut ankam. Ein Programmpunkt, der beim Publikum für ein wenig Nervenkitzel sorgte, war der Auftritt von BMX-Athlet, Freestyler und 3-fachem Deutschen Meister Chris Böhm, der mit Sebi von den Flying Steps beeindruckende BMX-Tricks vorführte. Außerdem wurde den Gästen durch Dancemoves von Jeamy Blessed und Bro Code – bekannt durch das TV-Format „Got to dance“ (ProSieben) ordentlich eingeheizt. Fashion meets Music vom Feinsten!

Auch der zweite Tag der Streetstyle@Gallery war ein voller Erfolg. Schon gegen Mittag strömten zahlreiche Fans des Sängers Mr.Probz – der die Charts unter anderem mit seinem Megahit „Waves“ eroberte – auf das Areal, um am persönlichen Meet & Greet teilzunehmen. Zwischen diversen Fashion Shows von lässigen Streetwear-Labels wie DZZD, Cavallo de Ferro, Yarn, Deus Maximus und Rockboyz gab es unter anderem das wunderbare Duo Les Twins zu sehen, das zuvor auch schon für Stars des Musikbusiness wie Beyoncé und Missy Elliott tanzte. Die beiden präsentierten auf der Streetstyle@Gallery ihre Single, mit der sie nun auch gesanglich die Welt erobern wollen. Ausreichend feiern und mitrappen konnten die Besucher auch bei den Acts der Rapper Seyed, AZAD, Manuellsen und Kollegah; letzterer zählt zu Deutschlands erfolgreichsten Musikern.

Zu den bekannten Gästen vor Ort zählten unter anderem Fußballer Mohamadou Idrissou, diverse Influencer wie Ivana Santa Cruz, Krappi oder Jokahh Tululu sowie Sängerin Loona mit ihrer süßen – und wie sie bei einer Tanz-Performance vor Ort bewies auch tanzbegabten – Tochter Zaphira. Immer vor Ort und mittendrin: Mit-Organisatorin Daisy Dee Rollocks von DDProductions. In diesem Sinne kann man bereits jetzt von einem gelungenen Start der Streetstyle@Gallery sprechen, die es nicht nur Fashion-Spezialisten sondern auch Endverbrauchern ermöglicht, begeistert in den HipHop-Lifestyle einzutauchten.

Text: Anuschka Wienerl