DIE LAUREUS WORLD SPORTS AWARDS BERLIN 2016

Magazin DIE DIETRICH war am Montag 18. April Live bei der Verleihung der Laureus World Sports Awards 2016 in Berlin mit dabei.

Die Laureus World Sports Awards sind eine der bedeutendsten Auszeichnungen im Bereich des internationalen. Zur Verleihung in das Palais am Funkturm, der Messe Berlin, kamen in diesem Jahr Sportler, aber auch viele Promis aus dem In- und Ausland. In über 180 Länder wurde die von Hollywood-Schauspieler Bill Murray moderierte Gala aus dem Berlin Palais übertragen. Jede Menge Sportstars waren zugegen.
Es war eine Gala des Weltsports ,Stars aus aller Welt waren gekommen, um die Laureus-Preisträger zu ehren – darunter Bundestrainer Joachim Löw, Topmodell Franziska, Maria Hoefl-Riesch, Axel Schulz, Boris Becker auch der Schauspieler Daniel Brühl war gekommen um Niki Lauda den Award für sein Lebenswerk zu überreichen.

Hier die Preisträger der Laureus World Sports Awards 2016

  • Sportler des Jahres
    :Novak Djokovic (Serbien/Tennis)
  • Sportlerin des Jahres:
    Serena Williams (USA/Tennis)
  • Mannschaft des Jahres:
    All Blacks, Neuseeland (Rugby)
  • Durchbruch des Jahres:
    Jordan Spieth (USA/Golf)
  • Behindertensportler des Jahres:
    Daniel Dias (Brasilien/Schwimmen)
  • Comeback des Jahres:
    Dan Carter (Neuseeland/Rugby)
  • Actionsportler des Jahres:
    Jan Frodeno (Saarbrücken/Triathlon)
  • Lebenswerkdes Jahres:
    Niki Lauda (Österreich/Formel 1)
  • Posthum-Ehrung:
    Johan Cruyff (Niederlande/Fußball)

Text und Fotos: Anuschka Wienerl