Schaut man sich die aktuellen Herbst/Winter Modenschauen an, ist klar: die 70er sind zurück. Gerade der Riesenerfolg von Gucci in den letzten zwei Saisons wurde durch die Ästhetik und Looks der 70er getragen. Doch wie sahen die Fashionvictims eigentlich in den echten 70ern aus? Gab es sie tatsächlich oder sind Sie nur eine Erfindung der Modeindustrie? Die Bilderserie ’Lunch Time’ vom Fotografen Charls. H. Traub zeigt uns, ja die gab es wirklich! Von 1977 bis 1980 machte Traub Station in verschiedenen Großstädten, um die Leute in ihrer Mittagspause zu knipsen.

Die Portraits stellen die Person und ihren Ausdruck in den Mittelpunkt. So wirken die Bilder unglaublich stark, der Charme und Style der 70er wird spürbar.

 

binder5_sheet78-79-7415-78bof2-620x620binder5_sheet78-79-60-1-2-613x620binder5_sheet78-79-285751-53_3of4binder5_sheet78-79_3_3of4-print binder5_sheet78-79-285751-53_4of4